Kunststoffetiketten
– für die anspruchsvolle Kennzeichnung

Unsere Kunststoffetiketten erfüllen jede noch so anspruchsvolle Kennzeichnungsaufgabe. myLabels ist Spezialist für witterungsbeständige und hochwertige Etiketten im B2B-Bereich. Sie eignen sich für zahlreiche Einsatzzwecke in Gewerbe, Industrie und Handel.

 

Etikettenkleber

ohne Kleber / ablösbar / stark haftend / ultra stark haftend

Etikettenoberfläche

matt / halbglanz / glänzend / hochglänzend

Polyethylen (PE)

  • Hohe Chemikalienbeständigkeit

  • Sehr gutes Druckbild

  • Preiswertes Kunststoffetikett

Anwendungsbeispiele: Kennzeichnung von Hygieneartikeln (Quetschflaschen), Reinigungsmitteln und Lebensmittelverpackungen. Verwendung als Versandetiketten.

Polypropylen (PP)

  • Hohe Temperaturbeständigkeit

  • Hochtransparent

  • Sehr gutes Druckbild

Anwendungsbeispiele: Etikettierung von Getränkeflaschen, Kosmetikverpackungen und Parfumflaschen. Schmucketiketten im „No Label Look“. Kabelkennzeichnung.

Polyester (PET)

  • Sehr gute chemische und mechanische Beständigkeit

  • Sehr gute Reiß- und Kratzfestigkeit

  • Sehr dimensionsstabil

Anwendungsbeispiele: Verwendung für Seriennummer- und Typenschilder. Warnhinweisschilder. Etikettten für die Automotivebranche.

Polyvinylchlorid (PVC)

  • Sehr flexibel

  • Gute Reißfestigkeit und Alterungsbeständigkeit

  • Sehr gute UV- und Witterungsbeständigkeit

Anwendungsbeispiele: Etiketten zur Kennzeichnung im Außenbereich, z.B. Solarmodule oder Etiketten für die Automotivebranche. Barcodeetiketten.

Kunststoffetiketten bieten viele Vorteile


Kunststoffetiketten sind für Unternehmen aus vielen Gründen eine gute Wahl. Es gibt sie je nach gewünschtem Einsatz mit unterschiedlichen Klebstoffen oder auch klebstofffrei.

Kunststoffetiketten können nur schwer zerstört werden. Sie sind zudem sehr resistent gegenüber Feuchtigkeit und weit widerstandsfähiger als Etiketten aus Papier. Unsere Etiketten auf Basis verschiedener Kunststoffarten sorgen auch in Ihrem Unternehmen für die beständige Kennzeichnung. Die Materialzusammensetzung hängt ganz von den gewünschten Eigenschaften des Etiketts ab: Hitze- und Kältebeständigkeit, Chemikalien- und UV-Beständigkeit, Reißfestigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit und mechanische Belastbarkeit.

Normen und Zertifizierungen


Bei der Herstellung unserer Etikettenlösungen beachten wir selbstverständlich alle Normen und rechtlichen Regelungen. Unsere Produkte sind REACH- und RoHS-konform, zum Teil besitzen sie die UL-Zertifizierung für die Sicherheitsanforderungen der USA bzw. Canada und sind seewasserbeständig für die GHS-Kennzeichnung gemäß BS 5609.

Auch auf die Lebensmittelunbedenklichkeit unserer Etiketten können Sie sich verlassen. Wir halten uns streng an alle Anforderungen der Food & Drug Association (FDA) und des Bundesinstitus für Risikobewertung (BfR).

Anwendungsbeispiele für Kunststoff-Etiketten


So vielfältig wie die Ausgangsmaterialien sind die Einsatzmöglichkeiten unserer Kunststoffetiketten. Kennzeichnungsetiketten aus PE oder PP eignen sich sehr gut, um Versandgüter wie z.B. Paletten kurzfristig im Freien zu lagern. Sie werden auch gerne in der chemischen und pharmazeutischen Industrie bzw. in der Kosmetikindustrie für die Produktdekoration im sogenannten No-Label-Look gewählt. Kunststoffetiketten machen Cremes, Shampoos und andere kosmetische Produkte im Regal des Einzelhandels zu richtigen Hinguckern.

Gerade für hochpreisige, exklusive Produkte werden Kunststoffetiketten gerne eingesetzt. Sie wirken oft wertiger als Etiketten aus Papier und sind zudem deutlich widerstandsfähiger und robuster.

Auch im technischen Bereich wie etwa in der Metall-, Elektro- und Automobilindustrie werden Kunststoffetiketten eingesetzt, denn sie kommen mit schwierigen Bedingungen, etwa dem Kontakt mit Öl, Benzin und Diesel oder mechanischen Belastungen bestens zurecht. 

Weitere mögliche Verwendungszwecke sind die Leiterplattenkennzeichnung, Garantiesiegel und Sicherheitsetiketten.

No-Label-Look Etiketten

Kosmetik

Typenschilder

Elektronik

Warnhinweisschilder

Automotive

Gerne präsentieren wir Ihnen bei einem persönlichen Beratungsgespräch die verschiedenen Etiketten-Materialien und erläutern Ihnen für welche Anwendungsgebiete diese am besten geeignet sind.

Anschrift

myLabels GmbH
Im Schlangengarten 68
D-76877 Offenbach

Kontakt
Tel.
Fax

+49 (0) 6348 95 95-55

Mail

Wir nehmen Ihre Anfragen gerne telefonisch entgegen

+49 (0) 6348 95 95-50

oder per E-Mail an info@myLabels.de